Falsch. Ausländer bringen unser Staatskasse richtig viel ein. Eine aktuelle Studie vom 27.11.2014 stellt fest, dass Ausländer mehr Steuern zahlen als sie Sozialleistungen erhalten. Nach Abzug aller Staatskosten bleibt ein Überschuss von 22 Milliarden Euro, die der Staatskasse zukommen. Dennoch waren nach einer Meinungsumfrage der Bertelsmann-Stiftung im gleichen Jahr zwei Drittel der Deutschen überzeugt, dass Zuwanderung die Sozialsysteme nur belaste.